fbpx
loader image
4.8
(106)

Lieber Verschönerung oder Neustart Ihrer Webseite?

Startseite  →  Blog & Tipps  →  Lieber Verschönerung oder Neustart Ihrer Webseite?

Ähnlicher Beitrag:

Wie wir an Kundenprojekten arbeiten

Wie wir an Kundenprojekten arbeiten

Wie wir an Kundenprojekten arbeiten Startseite  →  Blog & Tipps  →  Was Restaurant Webseiten falsch machenÄhnlicher Beitrag:Die Erstellung einer guten und einwandfrei funktionierenden Webseite kann sehr komplex sein. Alle Schritte müssen geplant und strukturiert...

Es kommt häufig vor dass Kunden bereits eine Webseite haben und feststellen, dass Sie gerne noch einmal mit einer neuen Internetpräsenz durchstarten wollen. In diesem Fall stellt sich die Frage, ob das durch eine Verschönerung (Facelift) oder eine komplette Neugestaltung (Relaunch) geschehen soll. Dieser Artikel wird Ihnen dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Da die meisten Unternehmen bereits eine Webseite besitzen, geschieht es häufig, dass Webseiten nicht von Anfang an neu gestaltet werden, sondern überarbeitet werden müssen.

Es kommt häufig vor dass Kunden bereits eine Webseite haben und feststellen, dass Sie eine Überarbeitung Ihrer Internetpräsenz notwenig haben. In diesem Fall stellt sich die Frage, ob das durch eine Verschönerung (Facelift) oder eine komplette Neugestaltung (Relaunch) geschehen soll. Dieser Artikel wird Ihnen dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

 

Da die meisten Unternehmen bereits eine Webseite besitzen, geschieht es häufig, dass Webseiten nicht von Anfang an neu gestaltet werden, sondern überarbeitet werden müssen.

Warum ist eine Überarbeitung notwendig?

Eigentlich sollte es doch so sein: Die Webseite wird einmal erstellt und dann wird diese mit der Zeit natürlich immer weiter angepasst und weiterentwickelt. Nur sind selbstverständlich viele Kleinunternehmen und auch größere Kunden nicht in der Lage, dauerhaft regelmäßige Webseiteninhalte zu ergänzen, verbessern und weiterzuentwickeln. Entweder weil das Budget, Kenntnisse oder auch das Bewusstsein, für die Wichtigkeit einer aktuellen Internetseite fehlen.

Häufig entsteht alle 2-5 Jahre das Gefühl, die Webseite sei nicht mehr auf dem aktuellen Stand (und das ist dann auch meist so) und eine Überarbeitung einzelner Inhalte oder der gesamten Webpräsenz wird in Betracht gezogen.

Aus welchen Gründen es zeit für eine neue Webseite ist, hab ich Ihnen in diesem Artikel schon einmal beschrieben:

In diesem Artikel finden Sie eine Reihe von Gründen, wann eine Überarbeitung bzw. Eine neue Webseite nötig ist. Sollte einer oder sogar mehrere Gründe auf Ihre Webpräsenz zutreffen, wird es allerhöchste Eisenbahn.

Ein kleiner Auszug der häufigsten Gründe:

 

  • Kein Response Design (angepasstes Design für Handy, Tablet)
  • Schlechte Ladezeiten
  • Fehlende Ansprache der Zielgruppe (Inhalt, Design, Angebot, etc.)
  • Sicherheitsmängel
  • Schlechte Besucherführung bzw. Bedienbarkeit

Der klare Unterschied zwischen Verschönerung und Neustart

Ob nur eine Verschönerung oder ein Neustart in Frage kommt, hängt vom Zustand und den Inhalten der aktuellen Webseite ab.

Die Webseitenverschönerung

Bei einer Verschönerung werden eher leichte Änderungen vorgenommen. Hauptsächlich sind das, wie der Name schon sagt, sichtbare Elemente auf Ihre Webseite (Farben, Bilder, Logos, Grafiken, Texte, etc.)

Nehmen wir an Bäckermeister Bernd ändert seine Rezeptur bei einigen Waren auf vegetarische und vegane Backwaren um. Dadurch ändert sich auch das Aussehen einiger Backwaren. Um den Kunden auch über das Design des Bäckers mitzuteilen, dass auf Nachhaltige und Vegetarische und Vegane Rezepte gesetzt wird, wird das Logodesign verändert (mehr Grün).

Auf der Webseite hält sich aber alles noch im vorher üblichen Orange und einige Bilder und Beschreibungen müssen geändert werden.

Hier ist nicht unbedingt ein Neustart notwendig. Die Primäre Farbe im Design kann ohne sonderlichen Aufwand geändert werden und auch für eventuell notwendige neue Bilder und Texte ist kein grundlegender Aufbau der Webseite notwendig.

Hat die Agentur oder Person, die Bäckermeister Bernd’s Webseite erstellt hat ein gutes Content-Management System (CMS), wie z.B. WordPress genutzt, kann Bernd Änderungen dieser Art auch alleine durchführen.

Wir halten WordPress für, bezogen auf unsere Kunden, für das beste Content-Management-System. Die Möglichkeiten auf Entwicklerseite sind potenziell unendlich, z.B. durch die Verwendung zusätzlicher Anwendungen von Drittentwicklern (Plugins). Außerdem ist WordPress sehr Nutzerfreundlich und in den Grundlagen auch für Menschen zu verstehen, welche noch nie eine Internetseite bearbeitet haben.

Eine Verschönerung Ihrer Webseite ist also vor allem optischer Natur und benötigt nicht zwingend tiefergehende technische Verständnisse im Webdesign, User Experience und Konzeption.

Im besten Fall ist sie kein alle 2-3 Jahre, sondern dauerhaft stattfindender Prozess auf Ihrer Webseite. Die Webseite regelmäßig zu verschönern und auf dem neuesten Stand zu halten ist natürlich sehr wichtig.

Wir bieten hierfür unseren Kunden kostengünstige Betreuungslösungen für Webseiten an. Gerne sorgen wir für regelmäßige Updates Ihrer Webseite und für gewünschte Verschönerungen. Wir integrieren regelmäßig Aktualisierungen, neue Texte, Designs und andere Inhalte in bestehende Webseiten von Kunden, die unseren Betreuungsservice in Anspruch genommen haben.

Wenn Sie sich Ihre Webseite bei uns erstellt haben lassen und Sie eine dauerhafte Betreuung und Pflege durch Experten benötigen, können Sie schon für 99€ im Monat Ihre „eigene kleine Entwicklerabteilung für Ihre Webseite“ erhalten. Hier kümmert sich ein unserer Mitarbeiter, für eine festgelegte monatliche Zeit, um Ihre Webseite. Egal ob neue Inhalte oder Verbesserungen. Sie können jederzeit bei Ihrem Projektleiter anrufen und ohne Mehrkosten Änderungen in Gang setzen.

Viele Unternehmen lassen sich Ihre Webseite einmalig für mehrer tausend Euro erstellen und lassen Sie dann Rücksichtslos in der Ecke liegen. Was dabei rauskommt ist, dass einige Unternehmen alle paar Jahre diese Summen in die Hand nehmen müssen, um Ihre Webseite grundlegend überarbeiten lassen. Mit einer kontinuierlichen Weiterentwicklung und Pflege spart man also auch teils enorme Kosten.

Der Webseitenneustart

Eigentlich ist es ja selbsterklärend. Bei einem Neustart wird die Webseite in der Regel grundlegend neu konzipiert, aufgebaut und entwickelt. Oft geschieht dies in einer ganz anderen Form, als die alte Webseite.

Das heißt nicht zwingend, dass es sich bei einem Neustart um eine andere Webseite handelt (neue Domain, neue Server, etc.). Jedoch entsteht bei einem Webseitenneustart meist der Eindruck, als wäre es eine komplett neue Webseite.

Der Webseitenneustart ist notwendig, wenn Maßnahmen wie Verschönerung nicht mehr reichen würden, um die Webseitenziele zu erreichen, oder einfach ein schönes Gesamtbild abzugeben.

Zwingend notwendig wird ein Webseitenneustart unter Anderem meist wenn:

  • die Webseite kaum Ergebnisse liefert
  • Grundlegend falsch konzipiert wurde
  • es wenig bis garkeine SEO Maßnahmen gab
  • gravierende Sicherheitsmängel bestehen
  • die Seite damals ohne CMS erstellt wurde
  • der Webseitenbesitzer kein Zugriff hat, immer seinen Designer um kleinere Änderungen bitten muss.

Ein Webseitenneustart ist natürlich im Grunde viel aufwendiger, als eine Verschönerung. Jedoch ist es oft der Fall, dass viele Webseiten schon vom Grund auf schlecht konzipiert sind. Gerade in Branchen, in den viele Selbstständig unterwegs sind, wie Gastronomie, Einzelhandel, Dienstleistung, Pflege usw. sind Webseiten fast immer mangelhaft oder beinhalten wirklich nur das nötigste um „da zu sein“.

Das einem dadurch Zahlreiche mögliche Kontakte und Kunden entgehen, ist den meisten nicht bewusst. Denn dann hätten Sie von Anfang an Wert auf eine gut konzipierte Webseite gelegt mit der Sie erneut durchstarten können.

Was eignet sich für Ihre Webseite am besten?

Eigentlich ist es ja selbsterklärend. Bei einem Neustart wird die Webseite in der Regel grundlegend neu konzipiert, aufgebaut und entwickelt. Oft geschieht dies in einer ganz anderen Form, als die alte Webseite.

Das heißt nicht zwingend, dass es sich bei einem Neustart um eine andere Webseite handelt (neue Domain, neue Server, etc.). Jedoch entsteht bei einem Webseitenneustart meist der Eindruck, als wäre es eine komplett neue Webseite.

Der Webseitenneustart ist notwendig, wenn Maßnahmen wie Verschönerung nicht mehr reichen würden, um die Webseitenziele zu erreichen, oder einfach ein schönes Gesamtbild abzugeben.

Zwingend notwendig wird ein Webseitenneustart unter Anderem meist wenn:

  • die Webseite kaum Ergebnisse liefert
  • Grundlegend falsch konzipiert wurde
  • es wenig bis garkeine SEO Maßnahmen gab
  • gravierende Sicherheitsmängel bestehen
  • die Seite damals ohne CMS erstellt wurde
  • der Webseitenbesitzer kein Zugriff hat, immer seinen Designer um kleinere Änderungen bitten muss.

Ein Webseitenneustart ist natürlich im Grunde viel aufwendiger, als eine Verschönerung. Jedoch ist es oft der Fall, dass viele Webseiten schon vom Grund auf schlecht konzipiert sind. Gerade in Branchen, in den viele Selbstständig unterwegs sind, wie Gastronomie, Einzelhandel, Dienstleistungen, Pflege usw. sind Webseiten fast immer mangelhaft oder beinhalten wirklich nur das nötigste um „da zu sein“. Hier sollte man sich überlegen, ob das Durchstarten mit einer neuen Internetpräsenz nicht Sinnvoll wäre.

Das einem dadurch Zahlreiche mögliche Kontakte und Kunden entgehen, ist den meisten nicht bewusst. Denn dann hätten Sie von Anfang an Wert auf eine gut konzipierte Webseite gelegt.

Sie wissen immer noch nicht genau, was für Sie am besten scheint?

Wir helfen Ihnen gerne beim Durchstarten. Gemeinsam schauen wir uns Ihre Webseite an und wir beraten Sie darüber, ob für Sie eher eine Verschönerung oder ein Neustart in Frage kommt. Gerne Analysieren wir auch so Ihre Internetpräsenz und geben Ihnen Wertvolle Tipps zur Verbesserung und für mehr Erfolg mit Ihrem Unternehmen im Netz! Buchen Sie jetzt einfach kostenlos einen Beratungstermin mit mir oder den anderen Experten von Pareto Online Marketing .

Empfohlene Artikel:

Wie wir an Kundenprojekten arbeiten

Wie wir an Kundenprojekten arbeiten

Wie wir an Kundenprojekten arbeiten Startseite  →  Blog & Tipps  →  Was Restaurant Webseiten falsch machenÄhnlicher Beitrag:Die Erstellung einer guten und einwandfrei funktionierenden Webseite kann sehr komplex sein. Alle Schritte müssen geplant und strukturiert...

Was ist ein Content Management System?

Was ist ein Content Management System?

Was ist ein Content Management System?Startseite  →  Blog & Tipps  →  Lieber Verschönerung oder Neustart Ihrer Webseite?Ähnlicher Beitrag:Ein Content Management System (Kurz CMS) ist eine Anwendung, mit der es möglich ist Webseiten zu erstellen, zu pflegen und zu...

Die perfekte Webseiten Domain

Die perfekte Webseiten Domain

Die perfekte Webseiten DomainStartseite  →  Blog & Tipps  →  Lieber Verschönerung oder Neustart Ihrer Webseite?Ähnlicher Beitrag:Ihre Webseiten Domain (Internetadresse, URL) Beispiel: www.beispiel-domain.de ist ein wichtiger und nicht zu vernachlässigender Punkt...

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 106

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.